Menu Close

Landesmeisterschaft 3D in Münster Hiltrup

In diesem Jahr
richteten die Rovers Hiltrup nicht nur die Landesmeisterschaft im
Feldbogenschießen aus, sondern auch die Landesmeisterschaft im 3D-Schießen am
22.07.2018.

An einem sehr
warmen, sonnigen und trockenen Sonntag trafen sich die Westfälischen
3D-Schützen auf dem Gelände der Rovers. Zusätzlich wurde ein nahegelegenes
Waldstück für eine der beiden Runden mit je 12 Zielen genutzt.

Beide Parcours
waren schön gestellt und abwechslungsreich.
Von den
Schützen des SuS Boke nahm Karin Badde teil, die als 2. in ihrer Klasse,
Blankbogen Damen, abschloss.

Ems-Turnier in Rietberg

Am 14.7.2018 richtete der TuS Viktoria Rietberg zum 9. Mal das Ems-Turnier aus. 
Bei diesem in der Region sehr beliebten FITA Turnier konnten die Teilnehmer in drei Klassen starten:
Premium, Medium und Shorty. 
Premium für die „Profis“ unter den Schützen: Insgesamt 72 Pfeile wurden auf die Entfernungen 60, 50 und 40 m geschossen.
Medium für die „Freizeitschützen“: 72 Pfeile auf 40, 30 und 20 m
Shorty für „Anfänger“: 72 Pfeile auf 30, 25 und 18 m.
Jeder konnte bei der Anmeldung entscheiden, in welcher Klasse er starten möchte. 
Vom SuS Boke starteten Dirk Krüger und Bastian Hemmesmann, beide sehr erfolgreich: in der Klasse Medium Recurve Herren, erreichten sie die Plätze 4 und 5. 
Herzlichen Glückwunsch!

Landesmeisterschaft im Feldbogenschießen in Münster Hiltrup

Am Sonntag, den 3.6.18 fand die Landesmeisterschaft im Feldbogenschießen in Münster Hiltrup statt. 

Die Rovers Hiltrup begrüßten uns auf ihrem neuen Bogensportgelände (gleich neben dem bisherigen Gelände), auf dem die unbekannte Runde geschossen wurde. Die bekannte Runde wurde im alten (auch weiter in Betrieb befindlichen) Gelände geschossen. 
Zwei der drei Boker Teilnehmer waren auch diesmal erfolgreich: 

3. Platz Herren Recurve: David Strohdiek
1. Platz, Landesmeister, Herren Recurve Masters: Alfons Lobbenmeier. 

Herzlichen Glückwunsch!


Bogensport Westfalen Liga

Am 22.5.18 fand die Siegerehrung der Bogensport Westfalen Liga statt. Den ganzen Winter über haben sich die Bogensport Vereine der Region zu monatlichen Wettbewerben getroffen, die unter dem Dach der Bogensport Westfalen Liga stattfanden.
Auch die Boker Schützen waren erfolgreich:
Zuerst die Recurve Mannschaft, bestehend aus Sonja Bozionek , David Strohdiek und Alfons Lobbenmeier: Die drei erreichten den 2. Platz in der 2. Liga und steigen damit auf in die 1. Liga. 
In den Einzelwertungen gewannen David Strohdiek den 1. Platz Recurve Herren, Sonja Bozionek den 3. Platz Recurve Damen, Alfons Lobbenmeier den 2. Platz Recurve Herren Master und Karin Badde den 1. Platz Blankbogen Damen. 
Wir freuen uns darauf, auch in der nächsten Saison unsere Nachbar-Vereine in Boke zu begrüßen.


Offenen Bezirksmeisterschaft des Hessischen Schützenbundes

Die Boker Feldbogenschützen zu Gast bei der offenen Bezirksmeisterschaft des Hessischen Schützenbundes, Bezirk Waldecker Land:
Die Waldecker trugen ihre offene Bezirksmeisterschaft Feld im Feldbogen Parcours in Marsberg aus. Vielen Dank für die Einladung an die Boker Bogenschützen! Im konditionell wie technisch anspruchsvollen Parcours lieferten sich die Bogenschützen aller Klassen von Langbogen bis Compound einen überaus interessanten Wettbewerb. Auch die Boker Schützen genossen das einmalig schöne Gelände und hatten die Gelegenheit mit Gleichgesinnten ihre Fähigkeiten zu verfeinern. 
Danke an die Gastgeber, die Eresburger Bogeschützen, für die gelungene Organisation. Und nach diesem Parcours schmeckte die Bratwurst extra gut!


Bezirksmeisterschaft Feldbogen WSB

Am 13. Mai 2018 nahmen die Feldbogenschützen des SuS Boke an der Bezirksmeisterschaft Feldbogen des Westfälischen Schützenbundes beim BSV Oberbauerschaft teil. 
Der sommerlich warme Tag endete just bevor schwere Gewitter ober OWL zogen mit Erfolgen für die Boker Schützen: David Strohdiek: 1. Recurve Herren (ohne Foto), Alfons Lobbenmeier: 1. Recurve Masters Herren, Rainer von Rüden: 2. und Reinhard Schulte 3. Compound Masters, Karin Badde: 2. Blankbogen Damen
Wir danken den Gastgebern des BSV Oberbauerschaft für ein schönes, harmonisches Turnier!

Die Außensaison hat begonnen

Seit Ostern trainieren wir wieder auf unserem Außengelände zu unseren Sommer-Trainingszeiten.

Ab dem 11.04. findet jeden Mittwoch ab 18: 00 Uhr das Anfängertraining auf dem Außengelände statt. An diesem Tag sind Interessenten stets willkommen. Es ist jedoch notwendig, zuvor mit dem Abteilungsleiter in Kontakt zu treten.
Das Mindestalter der Kinder, die wir im Bogenschießen unterweisen, beträgt vierzehn Jahre.

Bei winterlichen Temperaturen und schönstem Wetter sind wir heute Morgen zum OWL-Rundenwettkampf nach Verl gefahren.
Auf dem Bild sind die diesjährigen Teilnehmer der Bogensportabteilung des SuS Boke an der Bogensportliga OWL zu sehen (es fehlt noch Alfons Lobbenmeier).

v.l. David Strodick, Karin Badde, Bastian Hemmesmann, Sonja Bozionek

Vielen Dank an den BSV Verl – Bornholte – Sende für die Ausrichtung des heutigen Schießens.